Das Bahnbetriebswerk Jerrytown

Das BW von Jerrytown besitzt eine grosse Drehscheibe, auf welcher selbst eine Big Boy gewendet werden könnte. Die grössten Loks welche bei der J&N das BW benutzen sind eine Cab Forward 4-8-8-2 der SP, eine 2-8-8-2 der J&N sowie eine 4-6-6-4 Challenger der Rio Grande welche zurzeit in Diensten der J&N steht. Das BW umfasst ein fünfständiges Roundhouse sowie 8 weitere Abstellplätze rund um die Drehscheibe. Die Steuerung der Drehscheibe erfolgt über Infrarot-Lichtschranken, dadurch können die einzelnen Abstellplätze sehr präzise angesteuert werden.
Zur Versorgung mit Treibstoffen steht eine zweiständige Bekohlungsanlage, sowie eine Tankstelle für die ölgefeuerten Dampfloks zur Verfügung. Schlackengrube, Wasserkran und die Besandungsanlage vervollständigen das BW.